Polfilter-Kaufberatung

Wie sinnvoll sind Polfilter?

Die Qualitätsunterschiede der Polfilter.

Welchen Polfilter brauche ich?

Wie seriös sind Polfilter-Tests?

 

 

Sattere Farben durch Polfilter

Dieses Bild veranschaulicht die Wirkungsweise eines Polfilters.

Der runde Filterausschnitt zeigt, wie in manchen Fällen die Farben satter werden (weil reflektierendes Störlicht ausgeschaltet wird).

Wer über eine hochwertige Spiegelreflexkamera verfügt, wird auf einen Polfilter (Polarisationsfilter) kaum verzichten wollen. Denn mit ihm gelingen spektakuläre Aufnahmen - zum Beispiel können Lichtreflexe ausgeschaltet und Farben satter wiedergeben werden.

 

Die Haupteigenschaften der Polarisationsfilter:

1. Polarisiationsfilter (oder kurz Polfilter genannt) beseitigen störende Lichtreflexe.
2. Polfilter erhöhen die Farbsättigung.
3. Polfilter verstärken den Kontrast.

Polfilter erfüllen in der Fotografie also gleich drei wichtige Aufgaben, was auch die Beliebtheit der Polfilter erklärt.

 Die Wirkung des Polfilters ist abhängig vom Aufnahmewinkel zur reflektierenden Oberfläche. Deshalb verfügen Polfilter über ein Drehgewinde.
Wenn man bei der Spiegelreflexkamera durch den Sucher schaut sieht man, wie durch Drehen der vorderen Filterhälfte sich das Bild verändert, wie Reflexe verschwinden und Farben satter werden.

Natürlich ist der zu erzielende Effekt höchst unterschiedlich und abhängig vom Motiv und den Lichtverhältnissen. In vielen Fällen ist die Verbesserung minimal und das Polfilter deshalb überflüssig.

Ist das Polfilter ein Universalfilter?
Viele Kunden benutzen das Polfilter als ständigen Objektivvorsatz. Sie nehmen in Kauf, dass dadurch Lichtverluste auftreten und bei vielen Motiven Polfilter nichts bringen. Sie stellen das Polfilter nur dann richtig ein, wenn die Zeit es erlaubt und sie sich eine deutliche Bildverbesserung versprechen. Das Polfilter bleibt bei diesen Leuten also ständig vorm Objektiv und wird nur bei Bedarf durch exakte Drehung in Funktion gebracht.

Normalerweise wird das Polfilter gezielt eingesetzt.
Üblich ist jedoch ein UV- oder Clearfilter als ständiger Objektivschutz. Scheint einem in bestimmten Aufnahmesituation der Einsatz eines Polfilters sinnvoll (Ausschaltung von störenden Reflexen, bessere Farbsättigung), schraubt man das UV- oder Clearfilter ab und ersetzt es vorübergehend durch das Polfilter.
Natürlich muss man das UV-Filter für den Einsatz des Polfilters nicht unbedingt abnehmen. Aber wenn man das Polfilter einfach über das UV-Filter schraubt, verdoppelt sich leider die Filterhöhe und es kommt bei starken Weitwinkelaufnahmen zu Abschattungen an den Ecken.

 

Polfilter gibt es in allen Preisklassen

Wieviel muss ich denn für einen guten Polfilter ausgeben?

Das ist nun wirklich eine schwere Gewissensfrage, die auch wir nicht beantworten können. Natürlich ist das Beste gerade gut genug. Aber wir fahren ja auch nicht alle eine Nobelkarosse - und in gleicher Manier tut es ein preiswerter Polfilter halt oft auch.

Vielleicht sollte man sich bei der Wahl des Polfilters ein wenig an seiner übrigen Ausrüstung orientieren. Wer über eine hochwertige Kameraausrüstung verfügt, der sollte dann auch am Polfilter nicht sparen.

Wer aber für seine Kamera "nur" 300 Euro ausgegeben hat (eine gute Canon Spiegelreflex bekam man letztens samt Objektiv schon für 299 Euro), der braucht nun wirklich nicht 100 Euro für einen Polfilter ausgeben.
Ein 100 Euro Polfilter ist sicher nicht dreimal so gut wie eine gute preiswerte Version für 33 Euro - sondern oft nur ein wenig besser.
Die letzten Höchstleistungen aus einem Polfilter herauszukitzeln, das erfordert nun einmal einen hohen Aufwand und wird teuer.

 

Wie funktioniert eigentlich ein Polfilter?
Physikalisch lässt sich die Wirkungsweise des Polfilters schnell erklären.
Im Gegensatz zu einem Farbfilter absorbiert das Polfilter nicht Lichtwellenlängen (Lichtfarben), sondern Lichtschwingungsrichtungen. Das Polfilter ist also nur für bestimmte Schwingungsrichtungen durchlässig. Das reflektierende Licht nichtmetallischer Oberflächen wird dadurch unterdrückt .

 

Wie funktioniert ein Polfilter?

Wird Licht an einer Fläche reflektiert, kommt es zu einer Polarisation des Reflexlichtes. Entscheidend für den Grad der Polarisation ist der Einfallswinkel des Lichtes in Abhängigkeit der Materialeigenschaften.
Eine spiegelnde Wasseroberfläche wirkt unter 37°, Glas unter 32° maximal polarisierend. Ebenfalls polarisierend wirken Holz, Gräser, Kunststoffe und Lacke. Lediglich unbehandelte Metalloberflächen reflektieren ungerichtet und somit unpolarisiert.

Mit Hilfe eines richtig orientierten Polfilters können diese Reflexe im Idealfall vollständig unterdrückt werden. Idealfall bedeutet hier, daß Beleuchtungs- und Aufnahmewinkel annähernd gleich sind und dem Winkel maximaler Polarisation, üblicherweise 30°- 40°, entsprechen.

Die Wirkung der B+W Polfilter kann durch Drehen unter Beobachtung eingestellt werden. Die in der Landschaftsfotografie so gerne gesehene Verstärkung der Wolkenzeichnung mittels Polfilter nutzt die Gegebenheit, da das Himmelblau weit stärker polarisiert ist als das von den Wolken gestreute Licht.

 

Woran erkenne ich einen guten Polfilter?

Polfilter gibt es zu unterschiedlichsten Preisen. Woran erkenne ich nun die Qualität eines Filters? Sind die Preisunterschiede gerechtfertigt?

1. Die Wirkung der Polfilter unterscheidet sich kaum, alle uns bekannten Filter erfüllen ihre Aufgabe (stärkere Farbsättigung, Vermeidung bzw. Verminderung nichtmetallischer Reflexe).

2. Das wichtigste Kriterium eines Polfilters ist seine Schärfeleistung. Die lässt sich nur durch aufwendige Tests messen. Hier gibt es tatsächlich große Unterschiede zwischen den Anbietern. B+W und Heliopan haben bei den uns bekannten bisherigen Tests neutraler Fotozeitschriften immer hervorragend abgeschnitten. Wir haben aber grundsätzlich keine schlechten Polfilter im Angebot.

Polfilter-Qualitätstests können nur in anerkannten Normlabors seriös durchgeführt werden.
Allein schon was die Schärfemessung betrifft gelten höchste Standards:
Es muss jede Verwacklung ausgeschlossen sein (eine professionelle optische Bank kostet allein schon an die 20.000 Euro).
Es muss sichergestellt werden, dass die Kamera hundertprozentig parallel ausgerichtet ist.
Es muss die Schärfe natürlich nicht nur in der Bildmitte sondern auch an den Bildrändern über Testtafeln genau ermittelt werden.
Aus diesen Gründen halten wir von sogenannten Laientests ohne aussagekräftige Messkurven rein gar nichts. Solche "Tests" dienen meist nicht der Aufklärung und sollen anscheinend so manches Mal nur für ein gutes google-Ranking sorgen.
Auffällig vor allem, wenn bei solchen Tests Billigfilter wenig bekannter Marken erstaunlich gut abschneiden und der Testhändler diese Filter fast exklusiv in Deutschland anbietet.

3. Die Farbneutralität: Die ist für den Berufsfotografen besonders wichtig. Polfilter sollen die Farben zwar intensivieren (indem sie Reflexionen abmildern), aber nicht die Farbtöne verändern. Hier zeichnen sich Käsemann-Polfilter besonders aus.

4. Die Vergütung: Vor einigen Jahrzehnten vertraten viele Experten noch die Ansicht, dass eine Vergütung der Glasflächen bei Polfiltern keinen Sinn mache. Inzwischen haben Tests das Gegenteil bewiesen.
Eine Mehrschichtenvergütung verhindert zusätzlich Reflexionen und steigert die Bildqualität. Für den normalen Amateur spielt dieses Kriterium aber eine meist untergeordnete Rolle (Unterschiede bei den Bildergebnissen sind mit bloßem Auge kaum sichtbar).

5. Die mechanische Qualität. Hier gibt es in der Tat deutliche Unterschiede. Oft wird beim Glas gespart, bei der Fassung oder ganz einfach bei der Verarbeitung.
Die von uns angebotenen Polfilter sind alle qualitativ okay, wobei die Preise natürlich Unterschiede widerspiegeln (B+W- und Heliopan-Polfilter besitzen z. B. eine schwarz mattierte Fassung aus Messing statt des vielfach üblichen Aluminiums).
Käsemann-Polfilter sind in der Verarbeitung aufwendiger und haltbarer.

6. Lichtdurchlässigkeit. Seit 2010 gibt es auch Polfilter mit höherer Lichtdurchlässigkeit (sie schlucken nur noch die Hälfte es sonst üblichen Lichts), wenngleich dieser Vorteil bei den meisten Aufnahmesituationen kaum eine Rolle spielt. Dennoch bedeutet mehr Licht natürlich auch brillanteres Sucherbild und besserer Autofokus.

Vorsicht vor Produktfälschungen!
Besonders bei hochwertigen Filtern lohnt sich für asiatische Produktfälscher die Arbeit (weil der Laie bei gleichem Outfit und gleicher Verpackung die Fälschung nicht erkennt).
Aber - wie bereits erwähnt kauft Foto-Müller seine Filter nicht auf dem grauen Markt sondern nur direkt beim Hersteller (bzw. dessen Generalvertretung).
So kann der Kunde bei uns sicher sein, keine minderwertigen Produktplagiate aus Asien untergeschoben zu bekommen.

Weitere Infos zu Polfiltern finden Sie auf unserer Hauptseite (mit Preisliste)!

 

Polarisationsfilter günstig vom Spezialisten!
Das Versandhaus Foto-Müller bietet bereits seit drei Jahrzehnten eine Riesenauswahl an Filtern.
Im Mittelpunkt des Angebotes stehen Polarisationsfilter, die Foto-Müller in etlichen Variationen vertreibt. Dabei legt Foto-Müller besonderen Wert auf eine hochwertige Qualität - es werden nur solche Polfilter gelistet, die sich in der Praxis oder in Tests erfolgreich bewährt haben.

 

 Polfilter gibt es in vielen Ausführungen

Das Versandhaus Foto-Müller (bestehend seit 1969) führt eine große Auswahl an Polfiltern in allen Größen und Preislagen. Einen guten Überblick und eine weitergehende Kaufberatung finden Sie auf unserer Polfilter-Hauptseite.
Dort sind auch die aktuellen Preise gelistet.

 

 

Auszug aus unserem Angebot

B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 39 mm = Euro Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 43 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 46 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 49 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 52 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 55 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 58 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 60 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 62 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 67 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 72 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 77 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 82 mm = Euro
Preisliste
B+W Käsemann circ. Polfilter MRC, 86 mm = Euro
Preisliste


Der B+W Käsemann XS-Pro Polfilter in seiner breiten Flachbauweise

B+W Polarisationsfilter Circular Käsemann mit MRC2 nano SX-Pro Digital
Flache Fassung für Weitwinkel und Zoomobjektive, mit Frontgewinde.
Filterhöhe knapp 4,2 mm.
Mit nano MRC2-Mehrschichten-Hartvergütung.
Lieferung inkl. Filter-Plastik-Box.

B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital, 49 mm = Euro Preisliste
B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital
, 52 mm = Euro Preisliste
B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital
, 55 mm = Euro Preisliste
B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital
, 58 mm = Euro Preisliste
B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital
, 62 mm = Euro Preisliste
B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital
, 67 mm = Euro Preisliste
B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital
, 72 mm = Euro Preisliste
B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital
, 77 mm = Euro Preisliste
B+W circ. Käsemann Polfilter MRC2 nano XS-Pro Digital
, 82 mm = Euro Preisliste

 Der direkte Vergleich von oben: Links B+W XS-Pro Fassung, rechts die F-Pro-Fassung (Käsemann-Polfilter mit 77 mm Durchmesser).


Heliopan High Transmission Polfilter circ.
Mit hochwertiger SH-PMC-Vergütung. Nur ca. eine halbe Blende Lichtverlust. Filterfassung aus Messing.
Verwendung von optischen Gläsern der deutschen Schott-Gruppe. Mattschwarze Lackierung. Schmutzabweisende Endschutzschicht für einfache Reinigung und längere Lebensdauer.
Mit Frontgewinde. Lieferung inkl. Filter-Plastik-Box.

Auch die Heliopan High Transmission Polfilter circ. SH-PMC führt Foto-Müller zu günstigen Preisen in allen gängigen Größen: Unsere Preisliste (mit Lieferstatusanzeige)


Cokin PURE Harmonie Circular Polarizer

Sehr dünner Polfilter mit nur 4,5 mm Bauhöhe, deshalb auch für extreme Weitwinkel geeignet.
Schwarz mattierte Metallfassung ohne Frontgewinde - jedoch mit Frontrille, so dass man zumindest einen herkömmlichen Snap-Objektivdeckel verwenden kann.
Gehärtetes hauchdünnes Spezialglas, das nahezu unzerkratzbar und unzerbrechlich ist.

Auch die Cokin PURE Harmonie Circular Polfilter führt Foto-Müller zu günstigen Preisen in allen gängigen Größen: Unsere Preisliste (mit Lieferstatusanzeige)


Kenko Pol-Cirkular Pro 1 D Filter
Filter mit Mehrschichtenvergütung. Flachbauweise (Slim-Ausführung), Filterhöhe nur 5,0 mm. Mit Frontgewinde. Lieferung inkl. Filter-Plastik-Box.

Auch die Kenko Polfilter Pro 1 D führt Foto-Müller zu günstigen Preisen in allen gängigen Größen: Unsere Preisliste (mit Lieferstatusanzeige)

 

Das Versandhaus Foto-Müller führt Polfilter
in allen Preisklassen und Größen der Marken
B+W, Heliopan, Cokin Harmonie, Kenko, Hoya, Praktica usw.

 

Übrigens haben wir über 30 Jahre lang eine eigene Fotozeitschrift herausgebracht (das sw-magazin) und regelmäßig international anerkannte Schwarzweiß-Fotowettbewerbe veranstaltet.

Es ist sicher nicht uninteressant, auf unserer zentralen Hompage www.versandhaus-foto-mueller.de einmal in aller Ruhe zu stöbern.

 

Foto-Müller - der Spezialist für Polfilter

Versandhaus Foto-Müller, Nerongsallee 48, 24939 Flensburg
Kundentelefon 0461-55276 mo-fr. von 9-13.00 Uhr

Versandhaus Foto-Müller
- seit 1969 ein Begriff!

Impressum

Weitere Infos zu Polfiltern auf unserer Hauptseite (mit Preisliste)

 

Foto-Müller - der Spezialist für Polfilter
Wegen der hohen Verdienstspannen können wir bei Filtern besonders günstig sein. Im Durchschnitt liegen die Ladenpreise etwa 40 % über unseren Preisen.

Foto-Müller - der Spezialist für Polfilter

Versandhaus Foto-Müller, Nerongsallee 48, 24939 Flensburg
Kundentelefon 0461-55276 mo-fr. von 9-13.00 Uhr

Versandhaus Foto-Müller
- seit 1969 ein Begriff!

Filterpflege

Filteradapter

Sternfilter

Infrarotfilter

Verlauffilter

Infrarotfilter

Cokin Pure Harmonie-Filter

Redhancer-Filter

Hasselblad-Filter

Skylight-Filter

Gegenlichtblenden

Gelbfilter

Rotfilter

Cokin-Filterscheiben

Achtung: Die auf dieser Seite vorgestellten Produkte zeigen nur einen Ausschnitt unseres Angebots aus. Die aktuellen Preise und die aktuelle Verfügbarkeit der Ware (Lieferzeit) wird nur auf unserer Hauptseite angezeigt.

 

Foto-Müller ist Lieferant für staatliche Schulen, Universitäten und Behörden. In diesen Fällen liefern wir auf Wunsch auch gegen Rechnung, Versandpauschale 8,-.